Mitarbeiterschulung

Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt im Wesentlichen von den Kenntnissen und Fähigkeiten der Mitarbeiter ab. Eine regelmäßige Fortbildung der Mitarbeiter ist deshalb notwendig.

 

Wir führen bundesweit Schulungen in dem jeweiligen Betrieb durch zu folgenden Themenbereichen:

 

  • Stärkung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter,
  • Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit Bauleitern, Architekten und Bauherren,
  • Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit Baustellenformularen,
  • Recht auf der Baustelle,
  • die Vergütung sichern.

 

Die Schulungen erfolgen praxisorientiert und unter aktiver Mitwirkung der Teilnehmer, die die Schulungsinhalte an Praxisbeispielen üben.

 

Nach einer Schulung findet eine Unterstützung der Teilnehmer bei der Umsetzung im Alltag statt. Dies geschieht in der Regel durch telefonische Beratungen und aktive Unterstützung bei der Klärung der auftretenden Probleme.

 

Sollten Sie Interesse an den Schulungsmaßnahmen haben, so werden sie durch uns gern auch ausführlicher beraten.



Newsletter

Aktuelle Publikationen

Streitfall Stundenlohn ohne Vereinbarung
Fehlende Stundenlohnvereinbarung, keine Vergütung, Urteil des OLG, Praxistipp, Fazit
Streitfall Stundenlohn Ohne Vereinbarung[...]
PDF-Dokument [225.6 KB]
Handwerker schuldet ein "funktionstaugliches Werk"
Mangelfreies Werk, Vorgaben des Auftraggebers, Urteil: Der Rohbauer haftet für den Schaden, Fehlende Bedenkenanmeldung, Praxistipp
Handwerker schuldet ein „funktionstaugli[...]
PDF-Dokument [221.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Becker