Baurecht

Ein Bauprojekt ist heute eine komplexe und konfliktträchtige Aufgabe. Für die am Bau beteiligten Baufirmen entstehen erhebliche Risiken bei oft sehr begrenzten Gewinnerwartungen. Für die Auftraggeber steht oft eine hohe Qualität der Bauleistung zu einem günstigen Preis im Vordergrund.

 

In der Beratung stehen deshalb immer wieder Fragen im Vordergrund, wie „Ist die versprochene Leistung tatsächlich erbracht worden? Wird eine Zahlung zu Recht verweigert? Gibt es Gründe für die nicht fristgerechte Fertigstellung der Leistung?

 

Wir beraten unsere Mandanten zu allen baurechtlichen Fragen aus dem BGB und der VOB/A, VOB/B und VOB/C.

Newsletter

Aktuelle Publikationen

Streitfall Stundenlohn ohne Vereinbarung
Fehlende Stundenlohnvereinbarung, keine Vergütung, Urteil des OLG, Praxistipp, Fazit
Streitfall Stundenlohn Ohne Vereinbarung[...]
PDF-Dokument [225.6 KB]
Handwerker schuldet ein "funktionstaugliches Werk"
Mangelfreies Werk, Vorgaben des Auftraggebers, Urteil: Der Rohbauer haftet für den Schaden, Fehlende Bedenkenanmeldung, Praxistipp
Handwerker schuldet ein „funktionstaugli[...]
PDF-Dokument [221.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Becker